Werk Pischelsdorf

Industriepark Pischelsdorf, A-3435 Zwentendorf


Im Werk Pischelsdorf wird seit mehreren Jahrzehnten mit modernster Doppel-Katalysetechnik und Einrichtungen, die höchsten Umweltschutz garantieren, hochreine Schwefelsäure produziert – in einer Kapazität, die uns zum Marktführer in Österreich werden ließ.

Die Abwärme der Schwefelsäure wird mit einer Dampfturbine klimaschonend zu Strom umgewandelt. Mit dieser Maßnahme werden jährlich ca. 43.000 t CO2 aus kalorischen Kraftwerken eingespart und gleichzeitig wird damit die Minimierung des Kühlwasserverbrauchs und des Lärmpegels der Anlage sichergestellt.

Artikel/Seite ausdrucken